Was ist ein tonisch-klonischer Anfall?

Was ist ein tonisch-klonischer Anfall?

Der generalisierte tonisch-klonische Krampfanfall ist der bekannteste und auch derjenige, an den die meisten Menschen denken, wenn sie sich einen epileptischen Anfall vorstellen.

Der tonisch-klonische Anfall beginnt plötzlich mit einer Steifheit im Körper, danach verliert die Person das Bewusstsein. Darauf folgen krampfartige Zuckungen der Muskeln.

Kinder, Epilepsie und Schlaf

Kinder, Epilepsie und Schlaf

Niemand kann einen Anfall voraussehen. Diese Ungewissheit setzt Eltern unter Druck, auch in den Nächten, in denen nichts passiert. Dies kann Verunsicherung und schlechte Schlafqualität für die ganze Familie bedeuten.

Wenn das Kind einen generalisierten tonisch-klonischen Anfall hat, kann ein Epilepsiealarm eine effektive Lösung sein.